Eine Welt St.Magdalena - Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte
Eine Welt St.Magdalena - Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte

Wenn auch SIE die Projekte des Vereins Eine Welt St. Magdalena unterstützen wollen:

 

Unsere Bankverbindung:

 

Kontoname: Eine Welt St. Magdalena, Entwicklungshilfeverein
Bank: VKB Zweigstelle Gründberg
KontoinhaberIn: bitte für die Zusendung Spendenbestätigung angeben!
Adresse: bitte für die Zusendung Spendenbestätigung angeben!
IBAN: AT04 1860 0000 1080 5299
BIC: VKBLAT2L
Verwendungszweck:

Spende für Entwicklungshilfe Projekte der Pfarre St.Magdalena.

Spende steuerlich absetzbar. SO 1567

 

Spendenabsetzbarkeit: 

 

Ihre Spende für den Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte "Eine Welt St. Magdalena" ist steuerlich absetzbar. Beachten Sie dazu bitte die neue Richtlinie!

Neue Richtlinie zur Spendenabsetzbarkeit ab 2017: 

 

Sie als Spender können Ihre Spenden nicht mehr selbst als Sonderausgaben geltend machen, sondern die jeweils spendenbegünstigten Organisationen müssen die erforderlichen Daten sammeln und die Spendensummen in verschlüsselter Form an die Finanzbehörden weiterleiten. Die Spendenbeträge scheinen dann automatisch in Ihrer Arbeitnehmerveranlagung auf.

 

Dazu benötigen wir von Ihnen folgende Daten:

  • Vor- und Zuname
  • Geburtsdatum

Außerdem wäre die Adresse von Vorteil, damit wir Sie gegebenenfalls auch kontaktieren können.

 

Mit der Bekanntgabe Ihrer Daten stimmen Sie automatisch der Übermittlung dieser an die Finanzbehörden zu.

Was bekommt man vom Finanzamt zurück? 

 

Entnehmen Sie bitte der folgende Tabelle wie viel Sie von Ihrer Spende von der Steuer zurückbekommen:

Jahresbruttoeinkommen   Prozent
€ 11.001,-- bis € 18.000,--   25,0 %
€ 18.001,-- bis € 31.000,--   35,0%
€ 31.001,-- bis € 60.000,--   42,0%
€ 60.001,-- bis € 90.000,--   48,0 %
ab € 90.001,-    50,0 %

Wichtige Tipps zur Spendenabsetzbarkeit!

 

  • Bewahren Sie die Einzahlungsbelege gut auf - das Finanzamt kann bis zu 7 Jahren im Nachhinein Ihre Unterlagen zum Nachweis Ihrer Spende verlangen.
  • Nur jene Personen, die auf dem Einzahlungsbeleg steht, kann die Spende von der Steuer absetzen. (Bei Ehe einer von beiden)
  • Damit Sie Ihre Spende auch steuerlich absetzen können, ist es bei Ehepartnern wichtig, dass jene Person die Spende leistet, die auch einkommensteuerpflichtig ist, da sonst eine Absetzbarkeit nicht gegeben ist.
  • Detaillierte Informationen zum Thema Spenden, Spendenabsetzbarkeit und die automatische Übermittlung Ihrer Spenden an die Finanzbehörde finden Sie auf der Website des Finanzministeriums unter www.bmf.gv.at/spenden
  • Hotline der Finanzverwaltung 050 233 750

Spendenabsetzbarkeit:

Ihre Spende für den Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte "Eine Welt St. Magdalena" ist steuerlich absetzbar. Beachten Sie dazu die neue Richtlinie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EINE WELT St.Magdalena