Eine Welt St.Magdalena - Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte
Eine Welt St.Magdalena - Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte

Nepal

Übergabe des Projekts an nepalesische Betreiber

Unsere Projektpartnerin, die in der Nähe von Kathmandu ein Kinderdorf errichtet hat, teilte uns mit, dass sie nach 14 Jahren Tätigkeit auf Grund von Unstimmigkeiten mit den heimischen Behörden ihre Tätigkeit beendet hat. Das Projekt wurde inzwischen an nepalesische Betreiber übergeben. Wir haben unserer Projektpartnerin für die Zusammenarbeit bedankt

Übernahme von zwei Patenschaften in Nepal, Jan. 2016

Für zwei Personen im Kinderdorf in Nepal werden Patenschaften übernommen:

  • Die Anstellung der (schwangeren) Kinderfrau Saradha im Kinderdorf
  • Die Finanzierung der letzten Schulklasse und des voraussichtlichen Studiums des begabten 19-jährigen Dhirendra Bam

Unterstützung des Kinderdorfprojekts "Children´s Future Organization"

Die Organisation hat zwei Kinderheime für 107 Kinder errichtet. Eines musste übersiedeln, weil der Mietvertrag auslief. Man entschloss sich zum Neubau eines Kinderdorfes nach dem Vorbild der SOS-Kinderdörfer im Landbezirk Dhading. 6 Kinderhäuser, eine Schule, Vorratsgebäude, eine Biogas- und eine Warmwasser-Solaranlage wurden errichtet. Wir konnten 2012 mit der Finanzierung der Türen für die neuen Gebäude zur Fertigstellung beitragen.

Spendenabsetzbarkeit:

Ihre Spende für den Unterstützungsverein für Entwicklungshilfeprojekte "Eine Welt St. Magdalena" ist steuerlich absetzbar. Beachten Sie dazu die neue Richtlinie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EINE WELT St.Magdalena